Impressum

Verantwortlich für den Inhalt dieser Website:

LCK. METALL

Zweigniederlassung der AMARI Metall GmbH

Albertusstraße 9

15745 Wildau

 

Tel.: 03375 21761 0

Fax: 03375 21761 22

E-Mail: nl-berlin@lck-metall.de

 

Geschäftsführer: David Sims

 

Registergericht: Amtsgericht Kiel

Registernummer: HRB 7849 KI

 

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE161509003

 

Bankverbindung:

Amari Metall GmbH

Commerzbank Hamburg

BLZ: 200 800 00

Konto: 0131393905

IBAN: DE98200800000131393905

SWIFT: DRESDEFF200

 

Bildmaterial: Eigenproduktionen, sowie

Brushed Metal (#1275858) von natep182

 

 

 

 

Layout & Technische Umsetzung:

 

NETGENERATOR:

Webdesign Berlin vom Fachmann

 

Tel. 030 / 27015127

office@netgenerator.de
http://www.netgenerator.de

 

 

 

Urheberrechts- und Haftungshinweise

Die Informationen auf diesen Internetseiten werden regelmäßig aktualisiert. Trotz aller Sorgfalt können sich Daten inzwischen verändert haben oder Fehler und Ungenauigkeiten enthalten. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Dies gilt auch für alle anderen Internetseiten, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Der Herausgeber ist auch für den Inhalt der Internetseiten, die auf Grund einer solchen Verbindung erreicht werden, nicht verantwortlich.

Des Weiteren behält sich der Herausgeber das Recht vor, Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Internetseite vorzunehmen. Inhalt und Struktur der Internetseiten sind urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung von Informationen oder Daten, insbesondere von Textteilen oder Bildermaterial, bedarf der vorherigen Zustimmung des Herausgebers.

Sollten einzelne Inhalte dieser Internetseiten gegen geltendes Recht verstoßen, unvollständig oder unrichtig sein, oder Sie in irgendeiner Weise benachteiligen, bitten wir Sie uns dies formlos mitzuteilen. Wir erklären uns hiermit bereit, die beanstandeten Seiten einvernehmlich zu ändern oder zu löschen. Ein anwaltliches Abmahnschreiben ist hierzu nicht erforderlich.