Gussseisen mit Lamellengraphit (Grauguss) DIN 1691

Bezeichnung Werkstoffnummer Eigenschaften  (E)
     
GG 25 0.6025 E: Elektro-Strangguss aus Gusseisen mit Lamellengraphit,
zeichnet sich aufgrund seines Herstellungsverfahrens
durch ein sehr dichtes, feinkörniges, perlitisches Gefüge
aus, in dem eine gleichmäßige, feinlamellare Graphitverteilung
vorliegt. Diese Gefügestruktur ergibt bei guten
Gleiteigenschaften einen hohen Widerstand gegen
Reibverschleiß und ist absolut öl- und druckdicht, lunkerfrei
und polierfähig